Biologisch Integrative Medizin 

Professionelle Entgiftung / Medical Detox

 

Zwingende Notwendigkeit oder doch bloß alternativ medizinischer "Woodoo"?

 

Von Dr. Guido C. Hofmann

Praxis für Biologisch Integrative Medizin, 

Königstein im Taunus, www.gpi-koenigstein.de

 

Kumuliert summierte chronisch toxische Belastungen finden sich heute in unserem gesamten Leben. Wir können uns ihnen kaum mehr entziehen.

 

Die Frage bloss ist, regelt unser Körper die Entgiftung noch selbst oder müssen wir zusätzlich proaktiv handeln. Die Frage ist, ist professioneller Detox heute zwingende Notwendigkeit, oder doch bloss alternativ medizinischer "Woodoo", wie von Manchen gerne behauptet. 

 

Der erste Schritt: Sensibilisierung für das Thema

 

Der erste Schritt zum Thema professionellen Entgiftung / Detox ist zunächst einmal die grundsätzliche Sensibilisierung für dieses Thema.

 

In der Regel wird die chronische Problematik und die Dimension kaum als solche wahrgenommen. "Unser Körper regelt Entgiftung von zum Beispiel Schwermetallen schon selbst", so die landläufige Meinung. Aber stimmt das wirklich?

 

Warum aber explodieren chronische Erkrankungen, warum steigt der frühkindliche Autismus, warum sinkt die Fertilität so rasant? Zufall, Gene, oder eben doch Folge chronischer Summationsintoxationen, die unser Körper eben nicht mehr selbst zu bewältigen vermag?

 

Aber fangen wir vorne an und nähern uns zunächst dem Problem. Mögliche Ursachen, bzw. zufällige Chronologien und mögliche Lösungen folgen.

 

Das Problem: Chronische Erkrankungen explodieren

 

 

Fruchtbarkeit sinkt drastisch

 

 

Professionelle Mineralstoffanalyse 9/2022

 
WHO: Bis zu 25% der Erkrankungen umweltbedingt. Tendenz steigend.

 

Laut WHO sind heute annähernd 25% der Erkrankungen auf chronisch kumulativ toxische Belastungen in unserem Leben zurückzuführen, Blei, Cadmium, Arsen, Quecksilber, Zinn, Aluminium. Es ist auf Dauer die Summe der Toxine, die dem Körper schleichend zu schaffen macht. 
 

Chronische -, autoimmune -, neurodegenerative - und Krebserkrankungen jedenfalls explodieren. Der frühkindliche Autimus verdoppelt sich derzeit alle fünf Jahre. Was sind die Gründe? 

 

Mehr als 100.000 chemische Substanzen / Toxine 

 

Aktuell wirken u.a. nach WHO Angaben mehr als 100.000 (manche Fachleute benennen bis zu 300.000) körperfremde chemische Substanzen, davon 900 Substanzen mit direkt karzinogener Wirkung, als Umweltgifte. 

 

 

Aluminiumfolien, Zahnpasta, Kosmetika, Shampoo, Titanimplantate, Hautcremes, Tabletten mit Aluminium, Titan als Weissmacher, BPA als Weichmacher, Blei in Lacken und noch immer im Trinkwasser, Arsen und Cadmium im Zigarettenrauch, Luftverschmutzung, Quecksilber im Amalgam und in Lebensmitteln, Glyphosat in vielen Lebensmittel, Wohngifte, Magensäure Blocker mit Aluminium u.v.a.m.. All dies kumuliert im Laufe der Jahre bei heute uns Allen. 

 

 

Noch immer fieß sich in etwa 10 bis 15 Prozent der Haushalte das Trinkwasser durch Bleirohre.  

Chronisch kumulative Wirkung als sog. Summationsgifte über Jahre und Jahrzehnte.

 

Eine einzelne Substanz ist selten das (akute) Problem, es ist die enorme Anzahl unzähliger Toxine in unserem Leben. Es ist die kumulative (aufgerechnete) Summe all der körperfremden Substanzen, die als sog. Summationsgifte, die teils Jahrzehnte und häufig schon aus dem Mutterleib chronisch auf uns wirken. 

 
Jede einzelne Substanz für sich genommen und einzeln betrachtet also befindet sich oft unterhalb der sog. "Grenzwerte" (wer definiert diese eigentlich?) und wird als "unbedenklich" eingestuft.

 

 

Wichtiger denn je aus unserer Sicht: Professioneller Detox

 

Der meist erste wichtige Schritt einer biologisch integralen Behandlung ist die professionelle Entgiftung, der professionelle medizinische Detox. Wie aber geht das, was ist zu tun?  mehr lesen ..

 

Wie aber stellt man die chronische Intoxikation fest? Die Haar- und Nagelanalytik.

 

Haare und Nägel reflektieren Gewebespeicherungen. Die Analytik ist seit langem in der Forsenik Usus. Seit mehr als 50 Jahren findet sie hier zuverlässige Verwendung.

 

Nach wie vor aber gilt diese valide Form der Analytik (unberechtigterweise) als Aussenseitermethode. Die korrekte Probengewinnung, ein hier erfahrenes Labor und die richtige Beurteilung vorrausgesetzt ist die Haar- und Nagelanalytik ein zuverlässiges Verfahren.

 

Quelle: Chronische Metallbelastungen, S. 28, Blaurock et. al., 2017

 

DR. MED. GUIDO C. HOFMANN

_____

Arzt,

Facharzt für Frauenheilkunde & Geburtshilfe, Komplementärmedizin

(NATUM e.V., DGGG)

 

PRAXIS FÜR

BIOLOGISCH INTEGRATIVE  MEDIZIN

KÖNIGSTEIN IM TAUNUS

______

Biologisch Integrative Autoimmuntherapien,

Medical Ozon

Medical Detox

Chelatierung

Intermittierende Hypoxie (IHT)

Biologisch Integrative Gynäkologie,

Pränatalmedizin Stufe II, 

Integrative Kinderwunschbehandlung

Komplementäre Onkologie (Natum e.V., DGGG)

Bioidentische Hormonbehandlung,

Menopause, 

Andropause,

Medical Anti Aging,

Holistic Health, Psychosomatische Medizin

Philosophische Medizin

 

Kontakt

Hauptstraße 5

61462 Königstein i. Taunus

Tel.: +49 (0) 6174 / 21282

Fax: +49 (0) 6174 / 933033

Praxiszeiten

Mo - Fr  7.30 - 12 h 

Mo, Di, Do  15 - 17 h

Update  4/2022

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Rechtliche Hinweise: Diese allgemeinen Informationen stellen die persönliche Erfahrung des Autoren und keine Anleitung zur Selbstbehandlung und / oder Gesundheitsberatung dar. Es muss immer ein in dieser Behandlung erfahrene(r) Arzt / Ärztin eingebunden sein. Biologisch Integrative Medizin gilt rechtlich als schulmedizinisch universitär nicht anerkannte sog. Erfahrungsmedizin. PRAXIS FÜR BIOLOGISCH INTEGRATIVE MEDIZIN I INTEGRALE GYN I PRÄNATAL INTEGRAL I KINDERWUNSCH INTEGRAL I AUTOIMMUN I BIOLOGIC ANTIAGING BIOHEALTH I PSYCHOSOMATISCHE MEDIZIN I MENTALITY I PHILOSOPHISCHE MEDIZIN. Hauptstraße 5, 61462 Königstein/Ts., Tel.: 06174 / 21282, Fax: 06174 / 933033. SocialMedia: www.gpi-koenigstein.de I Facebook: https://www.facebook.com/drguidohofmann I Instagram: https://www.instagram.com/drguidohofmann/ YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCncWaL45N8m18kmht_OA1GA I Telegram: https://t.me/drguidohofmann, © 2005 – Aktuell. Inhalt urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.